Das Dorf Peyia hat eine große Auswanderergemeinde und ist vielleicht das größte Dorf in der Region Paphos.

Peyia ist reich an Geschichte. Im Dorfzentrum gibt es alte Bäder und natürliche Süßwasserbrunnen.

Der ausgedehnte Kiefernwald liegt nördlich des Dorfes. Der Wald steht unter Naturschutz und ist ein beliebter Picknickplatz. Im Süden des Dorfes liegt die berühmte Coral Bay, ein beliebter Badeort mit ausgedehnten Sandstränden. Coral Bay hat seinen Namen nach den rosa Korallenvorkommen, die weiter meerwärts liegen.

Peyia Village genießt einen fantastischen Panoramablick auf das Meer und die Coral Bay. Das Dorf Peyia verfügt über einen unbedingt sehenswerten Dorfplatz mit einer Reihe lokal berühmter Restaurants und Bars.